Anfrage

„Heureka-Kongress“ in „Mitteldeutschland“

Die seit dem Jahr 2017 agierende neonazistische Gruppe „Wardon 21“ veranstaltete ihren zweiten „Heureka-Kongress“ am 11. Mai 2019 in Thüringen. Die „Wardon 21“ wird der „NS Straight Edge“-Szene zugeordnet. Hier geht es zur Beantwortung der Kleinen Anfrage „Heureka-Kongress“ in „Mitteldeutschland“  


Pressemitteilung

Bündnisgrüne zur Verabschiedung des neuen Vergabegesetzes

Der Thüringer Landtag hat heute ein neues Vergabegesetz verabschiedet. Mit diesem modernen Gesetz zur Vergabe öffentlicher Aufträge wird sich vor allem für die kleinen und mittelständigen Unternehmen des Freistaates die Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen erleichtern. Außerdem wird neben repräsentativen Tarifverträgen auch ein vergabespezifischer Mindestlohn von 11,42 Euro festgelegt. Olaf Müller, wirtschaftspolitischer Sprecher von BÜNDNIS 90/DIE …


Pressemitteilung

Für ein Europa der Menschenrechte – Thüringen wird sicherer Hafen

Mit einer gemeinsamen Aktion machten heute die Thüringer Regierungsfraktionen auf die desolate Menschenrechtssituation vor den Toren Europas aufmerksam. Die Koalition hat bereits Anfang Juni einen Antrag in den Landtag eingebracht, der Thüringen zum „sicheren Hafen“ machen soll und Kommunen unterstützt, die sich zur Aufnahme aus Seenot geretteter Menschen entscheiden. „Nicht erst mit der tagelangen Odyssee …


Interview

#KLARTEXT-Interview mit Thomas Kuban: Rechtsrockkonzerte stärken das Selbstbewusstsein und die Szene insgesamt

Thomas Kuban ist seit den 1990er Jahren als Journalist tätig. Die Recherchen und Aufnahmen für den Dokumentarfilm „,Blut muss fließen‘ – Undercover unter Nazis“ hat er durchgeführt. Kuban erhielt für seine publizistische Leistung 2007 den Leuchtturm-Preis und 2013 den Georg-Elser-Preis. Madeleine Henfling: Wie kommt man auf die Idee Undercover-Journalist zu werden? Thomas Kuban: Die Idee, …