Pressemitteilung

Kein Grund zur Entwarnung

Laut der Statistik von ezra, der Beratungsstelle für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Thüringen, blieben die Gewaltangriffe auch 2017 in Thüringen auf einem Rekordniveau. 70 % der Angriffe waren rassistisch motiviert. Zudem konnten sich in Eisenach gewaltbereite und organisierte Neonazis etablieren. Madeleine Henfling, Mitglied der Enquetekommission Rassismus und Diskriminierung und Sprecherin für Strategien …


in Aktion

„Wir müssen reden!“ – Grüner Gesprächsabend mit Tarik Tesfu über das Netz und was wir gegen Hass & Rassismus tun können

„Wir müssen reden!“ – Grüner Gesprächsabend mit Tarik Tesfu über das Netz und was wir gegen Hass & Rassismus tun können Hassrede, Sexismus und Rassismus sind Alltag, besonders für engagierte Menschen, Frauen und diejenigen, die nicht ins heteronormative oder vermeintlich homogene weiße Weltbild passen. Ob im Netz, auf der Arbeit, bei Behörden oder während der …


Features

Debatte um KiKa-Doku „Malvina, Diaa und die Liebe“

11.01.2018 Wir beziehen Stellung zur aktuellen Debatte um die KiKa-Dokumentation „Malvina, Diaa und die Liebe“: Aktuell wird eine heftige Diskussion über eine Dokumentation des Kinderkanals KiKa geführt, die unter dem Motto „Schau in meine Welt“ ein junges Liebespaar begleitet. Malvina kommt aus Deutschland, Diaa flüchtete aus Syrien. Im Mittelpunkt der Doku stehen die Liebe der …


Pressemitteilung

Offener Brief gegen die unkommentierte Ausstrahlung des Spielfilms „Nellys Abenteuer“ im KiKA

12.10.2017 Die Thüringer Landtagsabgeordneten Madeleine Henfling und Astrid Rothe-Beinlich haben das Vorhaben des KiKA, den Film „Nellys Abenteuer“ voraussichtlich am 18. November 2017 zu zeigen, zum Anlass genommen, gemeinsam mit zahlreichen Unterstützer*innen für die dahinter stehende Problematik der Stigmatisierung von einer Minderheit zu sensibilisieren. Der dazu anhängende offene Brief ist zur Veröffentlichung bestimmt. Vielen Dank …