in Aktion

DigitalTour 2017

Ablaufplan der Informationsreise „DigitalTour 2017″ mit Madeleine Henfling, Sprecherin für Netzpolitik der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Madeleine Henfling, die Sprecherin für Netzpolitik der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN wird vom 26. bis 30. Juni deine Besuchs- und Gesprächsreihe mit Akteuren der Digitalisierung durchführen.

Die Fraktion BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN sieht die Digitalisierung als eine große Chance für Thüringen und seine Bürger*innen. Die Digitalisierung bringt fundamentale Umgestaltungen im gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und politischen Bereich mit sich und betrifft damit uns alle. Wir wollen die Zukunft Thüringens und der Menschen im Land smart gestalten! Dafür brauchen wir eine durchdachte Strategie, um die Vorteile der Digitalisierung zu nutzen und mögliche Risiken zu minimieren. Bisher hat Thüringen die „digitale Revolution“ schlicht verschlafen. Ein digitaler Habitus, ein Bewusstsein für das Leben und Arbeiten in einer digitalisierten Welt ist noch lange nicht in den öffentlichen Einrichtungen und bei den Entscheidungsträger*innen angekommen.

Darüber möchten wir gerne mit den Akteuren ins Gespräch kommen, wenn möglich ihre Wirkstätten und Rahmenbedingungen ihrer Arbeit kennen lernen, sowie einen Einblick in ihr Wirken erfahren.

Die „DigitalisierungsTour 2017“ führt uns zu unterschiedlichsten Akteuren. Unter anderem zu Firmen, wie Plano., Pegenau GmbH & Co. KG und Mission Level Design.

Außerdem besuchen wir kommunale Projekte wie die Bibliothek Mühlhausen oder das Projekt „Offenes Jena“, die FEM Forschungsgemeinschaft elektronische Medien e.V., den Witelo wissenschaftlich-technische Lernorte e.V., Weimarnetz e.V. und die „Digitale Stadt Jena“.

Weiterhin werden wir Behörden wie das Thüringer Landesrechenzentrum und der TLfDI Thüringer Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationssicherheit besuchen.

Ebenso kommen wir mit Bildungseinrichtungen wie die Karl-Volkmar-Stoy-Schule Jena und das STUDIOPARK KinderMedienZentrum ins Gespräch.

Im Rahmen der Tour werden kleinere Veranstaltungen wie die Vorstellung der Freifunkinitiative in Eisenach und der Filmabend in der Krämerloft stattfinden.

Abschließend wird am Freitag ein kleiner Bericht über die Woche im RADIO OKJ aufgezeichnet.

 

Ablauf DigitalTour2017

Antworten