Features

Frohes Fest für freie Hasen!

Über 200 Millionen Schoko-Osterhasen wurden in diesem Jahr produziert. Damit sind sie zweifellos die Könige in den heimischen Osternestern!

Den lebenden Verwandten geht es in Deutschland und Europa leider nicht so gut. Der Feldhase wird hierzulande in der Roten Liste als „gefährdet“ geführt. Dem flinken Langohr geht sein Lebensraum verloren. Schuld daran sind unter anderem landwirtschaftliche Monokulturen, Pestizid-Einsatz und der steigende Flächenverbrauch für Siedlungen und Straßen.

Für den Erhalt von Brachflächen und Wiesenlandschaften für „Meister Lampe“ setzt sich beispielsweise die Deutsche Wildtier Stiftung ein.

Antworten