„Koloniales Erbe in Thüringen – Spurensuche Rassismus“

Sommertour 2020

  • Montag, 17. August | Erfurt | 16 Uhr – 18 UhrDekolonialer Stadtrundgang mit Decolonize Erfurt
  • Montag, 17. August | Online | 19 Uhr – 20:30 Uhr Workshop zum Thema Kolonialismus zum Auftakt der Themenwoche „Koloniales Erbe in Thüringen – Spurensuche Rassismus!“ in Kooperation mit Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V. | Anmeldung über j.treidl[at]ewnt.org mit dem Betreff „Koloniales Erbe“

  • Dienstag, 18. August | Jena | 11 Uhr – 13 Uhr 
    Dekolonialer Stadtrundgang mit Decolonize Jena
  • Mittwoch, 19. August | Eisenach | 18 Uhr
    Stadtrundgang mit Juliane Stückrad zu den Kolonial- und Völkerschauen zu Beginn des 20. Jahrhunderts
  • Donnerstag, 20. August | Eisenberg | 16 Uhr
    Stadtrundgang und Lesungen
  • Freitag, 21. August | Erfurt | 18 Uhr
    Abschlussveranstaltung der Themenwoche „Koloniales Erbe in Thüringen – Spurensuche Rassismus!“ mit Lesung mit Mark Terkessidis, Diskussion und Präsentation der Ergebnisse der Themenwoche sowie Forderungen an die Landespolitik in Kooperation mit Eine Welt Netzwerk Thüringen e.V. | Anmeldung über t.straehnz[at]ewnt.org mit dem Betreff „Koloniales Erbe“

Bei Interesse an einer Teilnahme an der Sommertour bitte hier anmelden:
Ralf Martin
Mail: Ralf.Martin[at]gruene-thl.de
Fon: 0176 57804710