Logo der Grünen

Madeleine Henfling

Madeleine

Henfling

Abgeordnete im Thüringer Landtag

Mitglied Parteirat

Wir müssen endlich junge Menschen ernstnehmen #savetheinternet

Du willst den direkten Draht zu Madeleine? Ab sofort kannst du einfach per Twitter mit ihr kommunizieren!

Madeleine auf Twitter

Anfrage

Rassistische Übergriffe in Thüringen auf Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren im Jahr 2017

Am 7. Dezember 2017 wurde ein Angriff auf einen 13-jährigen syrischen Staatsangehörigen verübt. Ein unbekannter Mann hat in Jena-Winzerla das Kind am Hals gegriffen und mit einem Messer bedroht. Rassistische Angriffe gegen Menschen mit Migrationshintergrund finden in Thüringen immer wieder statt. Die Angriffe machen vor Minderjährigen keinen Halt. DKA2998 Antw Rassistische Übergriffe in Thüringen auf …


Anfrage

Recht auf Heimat e. V.

„Recht auf Heimat“ ist ein eingetragener Verein, der seinen Sitz in Friedrichroda/Reinhardsbrunn hat. In seiner Satzung legt der Verein das Ziel fest „in erster Linie für alle nachgewiesenen Deutschen und darüber hinaus für alle entwurzelten Ethnien“ einzustehen. Weiter sieht sich der Verein als Interessensvertreter des „deutschstämmigen Indigenats beim Bewahren dessen Bodenrechte“. DKA2986 Recht auf Heimat …


Anfrage

Kleine Anfrage „Extrem rechte Strukturen im Sport“

In der rechtsextremistischen Szene in Thüringen gibt es dem Kampfsport gegenüber ein Interesse. So üben viele bekannte extreme Rechte Kraft- bzw. Muskelaufbautraining aus. Mixed-Martial-Arts-Veranstaltungen möchte auch ein Südthüringer extrem Rechter in Thüringen organisieren. Weitere Antworten des Thüringer Innenministeriums findet Ihr in der Kleinen Anfrage „Extrem rechte Strukturen im Sport“. Hier findet ihr die Kleine Anfrage …


Anfrage

Rückblick auf die extrem rechte Konzertsaison 2017

Auch in diesem Jahr fanden eine Reihe von extrem rechten beziehungsweise Rechtsrock-Veranstaltungen in Thüringen statt, die als politische Versammlungen angemeldet wurden. Mindestens sieben Veranstaltungen unter freiem Himmel waren bekannt. Rückblick auf die extrem rechte Konzertsaison 2017