Logo der Grünen

Madeleine Henfling

Madeleine

Henfling

Abgeordnete im Thüringer Landtag

Mitglied Parteirat

Wir müssen endlich junge Menschen ernstnehmen #savetheinternet

Du willst den direkten Draht zu Madeleine? Ab sofort kannst du einfach per Twitter mit ihr kommunizieren!

Madeleine auf Twitter

Interview

#KLARTEXT-Interview mit Aminata Touré: Rassismus ernst nehmen

Aminata Touré ist Landtagsabgeordnete der Bündnisgrünen im Schleswig-Holsteinischen Landtag. Sie ist Sprecherin für Flucht und Migration, Frauenpolitik und Gleichstellung sowie Queer. Seit August 2019 ist sie zudem Vizelandtagspräsidentin des Schleswig-Holsteinischen Landtages. Madeleine Henfling: Aminata, du bist jetzt seit 2017 Abgeordnete für BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Schleswig-Holsteinischen Landtag. Was hat dich bewegt Politik zu machen, insbesondere …


Ein Jahr Babygate

Auf den Tag genau ein Jahr ist es her, dass der damalige Landtagspräsident unsere Abgeordnete Madeleine Henfling aus dem Plenarsaal schickte, weil er der Meinung war, dass ihr schlafendes Baby die Ordnung stören würde. Am Ende durfte Madeleine ihr Baby doch wieder in den Plenarsaal mitnehmen, auch zu den Abstimmungen. Für dieses damals erstrittene Recht …


Features

Madeleine Henfling zieht Bilanz im Bereich Wissenschaft und Hochschule

Die Legislatur neigt sich dem Ende zu. Zeit für uns, Bilanz zu ziehen. In unserer Reihe stellen wir euch vor, was wir bislang in den fünf Jahren Regierungsbeteiligung für Thüringen bewegen konnten. Madeleine Henfling schaut zurück auf das Erreichte im Bereich Wissenschaft und Hochschule.


Interview

© Martin Jehnichen

#KLARTEXT-Interview mit Anna Cavazzini: Brüssel ist für viele immer noch weit weg

Anna Cavazzini, Jahrgang 1982, studierte European Studies und Internationale Beziehungen in Chemnitz und Berlin. Sie war tätig als Referentin im Auswärtigen Amt, Schwerpunkt Vereinte Nationen, sowie für Campact. Zuletzt arbeitete sie als Referentin für Menschenrechte für die Nichtregierungsorganisation Brot für die Welt. Am 26. Mai 2019 wurde sie in das Europäische Parlament gewählt und ist …